Kontakt

Kieferorthopädie Sankt Augustin-Meindorf

Gerade Zähne und ein gesunder Zusammenbiss sind wichtige Faktoren für die Entwicklung von Kindern und die reibungslose Funktion des Kausystems. Deshalb ist bei Fehlstellungen in der Regel eine kieferorthopädische Behandlung empfehlenswert. Sie kann aus ästhetischen oder gesundheitlichen Gründen erfolgen. Auch im Erwachsenenalter sind kieferorthopädische Zahnkorrekturen möglich.

Kieferorthopädie

Kieferorthopädie für Kinder und Jugendliche:

  • Frühbehandlungen, um das natürliche Kieferwachstum optimal auszunutzen
  • Herausnehmbare Zahnspangen für Zahnkorrekturen und die Steuerung des Kieferwachstums
  • Feste Zahnspangen zur Korrektur von Zahn- oder Kieferfehlstellungen
  • Non-Compliance-Geräte, die keine aktive Mitarbeit des Patienten erfordern
  • Miniimplantate, um einzelne Zähne unabhängig von den anderen zu bewegen
  • Retention, um das erreichte Ergebnis zu erhalten

Kieferorthopädie für Erwachsene:

  • Unauffällige feste Zahnspangen, z. B. Keramikbrackets oder Lingualtechnik (Zahnspange auf der Innenseite der Zähne)
  • Durchsichtige Zahnschienen (Aligner) für die nahezu unsichtbare Korrektur leichter bis mittlerer Zahnfehlstellungen
  • Miniimplantate, um einzelne Zähne unabhängig von den anderen zu bewegen
  • Retention, um das erreichte Ergebnis zu erhalten

Haben Sie Fragen zum Thema Kieferorthopädie? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!